Studium

Studium

Wenn Sie sich für Studiengänge mit hohem Praxisbezug interessieren, finden Sie bei der Rheinischen Fachhochschule Köln am Standort Neuss bewährte und innovative Bachelor- und Masterstudiengänge in den überwiegenden Zeitmodellen „dual“ und „Vollzeit“. Das Studium zeichnet sich durch eine interaktive Lern- und Arbeitsatmosphäre aus: Überschaubare Kursgrößen schaffen den unmittelbaren Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen und Erfahrungen einzubringen und das Erlernte mit unserer Begleitung weiterzuentwickeln. Mit angebotenen Wahlfachmodulen ermöglichen wir Ihnen, sich entsprechend Ihrer Interessen fachlich zu vertiefen.

Duale Studiengänge

Mit einem Bachelor-Studium in Logistic & Supply Chain Management (B.Sc.), Marketing & Communications Management (B.Sc.), Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng), Betriebswirtschaftslehre (B.A.) oder Physiotherapie (B.Sc.) besteht die Möglichkeit, die akademische Ausbildung gemeinsam mit einem Partnerunternehmen zu durchlaufen und damit direkt im Beruf zu starten, so dass Sie mit dem erfolgreichen Abschluss auch die erste Berufserfahrung erwerben. Unser Team unterstützt sowohl Bewerber*innen ohne Praxisunternehmen als auch interessierte Partnerunternehmen bei der Suche nach geeigneten Kandidat*innen für das duale Studium.

Der Masterstudiengang Digital Transformation Management (M.A.) (dual berufsintegrierend) bietet jeweils zwei aufeinander aufbauende Zertifikate an. Für beide Stufen gibt es keine akademischen Zulassungsvoraussetzungen. Für den abschließenden Master - falls angestrebt - ist ein Bachelorabschluss notwendig. Das Studium ist geeignet für Berufstätige und Studierende, die sich optimal auf die neue digitale Arbeitswelt vorbereiten wollen.

Vollzeit-Studiengänge

Der Bachelor-Studiengang Unternehmensmanagement (B.A.) verleiht sämtliches Wissen von der Gründung bis hin zur Leitung eines Unternehmens. Das Studium ist dem RFH-Institut IfEU (Institut für Entrepreneurship und Unternehmensmanagement) angegliedert, das über zahlreiche Kooperationen verfügt. Unternehmensmanagement ist als Zertifkatsstudiengang konzipiert.

Im Master-Studiengang Entrepreneurship (M.A.) fokussiert sich alles auf Start-up´s. Gründer haben die Chance Ihr Unternehmen als Studienobjekt zu nutzen und auf dieser Basis eine akademische Ausbildung zu absolvieren. Das Besondere an dieser Konstellation ist, dass wir uns ausschließlich an Unternehmensgründer*innen wenden und unsere Professoren*innen zum/zur Coach werden.

Die besondere Form bietet gerade auch Quereinsteigern, auch ohne Bachelorabschluss, die Möglichkeit sich im Rahmen einer Weiterbildung für die Wirtschaft zu qualifizieren und sich diese Leistungen zertifizieren zu lassen.

Jetzt bewerben