Prüfungsamt

Prüfungsamt

Das Prüfungsamt der Rheinischen Fachhochschule Köln, am Standort Neuss ist in der Regel die Stelle, die für die Verwaltung der Prüfungsleistungen zuständig ist. Neben dem Prüfungsamt gibt es der Prüfungsausschuss, der davon zu trennende Aufgaben wahrnimmt. Oft ist unklar, ob für die Klärung von Fragen der Prüfungsausschuss oder das Prüfungsamt zuständig ist. Um die Entscheidung zu unterstützen, werden nachfolgend die wesentlichen Aufgaben beider Stellen dargestellt.

Das Prüfungsamt übernimmt für alle Studiengänge am Standort Neuss die Prüfungsverwaltung.

Die Sachbearbeitung des Prüfungsamtes ist insbesondere zuständig für:

  • Verbuchung von Anerkennungen
  • Erstellung von Prüfungspläne
  • Prüfungsan- und -abmeldungen (Regularien zur Klausuran- und –abmeldung)
  • Rückfragen zu den Prüfungen
  • Planung von Klausureinsichten
  • Anmeldung von Freiversuchen aufgrund der Regelungen der fachspezifischen Ordnungen
  • Entgegennahme und Verbuchung von Attesten im Krankheitsfall
  • Eintragung von Noten in Notenblätter
  • Erstellung von Notenblättern und Transcript of Records
  • Anerkennung der ausländischen Prüfungsleistungen (Notenumrechnungstabelle)
  • Anmeldung von Abschlussarbeiten und Kontrolle von Fristen bei Abschlussarbeiten (wichtige Informationen zur Vorbereitung und Anmeldung der Thesis: Merkblatt)
  • Prüfung der Zulassungsvoraussetzung für die Abschlussarbeit (Antrag auf Zulassung zur Bachelorarbeit und Kolloquium)
  • Entgegennahme von Abschlussarbeiten und Weiterleitung an die Gutachterinnen/Gutachter
  • Verbuchung der Noten der Abschlussarbeiten
  • Errechnung der vorläufigen Durchschnittsnote und Ausstellung des Nachweises über die vorläufige Durchschnittsnote (für Bewerbungen um ein Masterstudium)
  • Ausfertigung und Ausgabe/Versand von Abschlussdokumenten (Urkunden, Zeugnisse, Diploma Supplements, Notenblatt).
  • Vorbeglaubigung von im Prüfungsamt erstellten Urkunden und Zeugnisse für Verwendung im Ausland

und berät die Studierenden zu den mit der Prüfungsverwaltung zusammenhängenden Sachverhalten. Ein besonderes Beratungsangebot besteht für die Umsetzung von Nachteilsausgleichen.

 

Saliha Ay
Funktion: Prüfungsamt


Telefon: 02131 73986-43
E-Mail:

 

 

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist z. B. zuständig für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, die Gewährung von Nachteilsausgleichen, die Entscheidung über Anträge über die Anwendung der Ordnung für den jeweiligen Studiengang und die Veröffentlichung der Modulhandbücher.

Postalisch erreichen Sie den Prüfungsausschuss unter Angabe der folgenden Adresse:

Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH
Prüfungsausschuss
Markt 11-15
41460 Neuss

 

Dokumente Prüfungsamt

 

Klausurpläne

Downloads

Jetzt bewerben